Dekorationen – selbst gemacht

Ist es Ihnen schon einmal aufgefallen, dass sich viele Menschen den Dekorationsvorgaben der Trendsetter beugen? Kaum zeigen die Prospekte der großen Kaufhausketten oder der Discounter neue Dekorationsartikel für die Saison, sausen Millionen von Hausfrauen los, um genau diesem neuen Trend nachzukommen. Was nur die wenigsten bemerken, ist, dass ihnen durch die ständig neu aufkommenden „Trendideen“ viel Geld aus dem Portemonnaie gezogen wird. Denn genau genommen sind sie ja nicht wirklich neu, sondern nur eine reine Marketingstrategie. Außerdem stellt sich die Frage, ob man die Trend-Deko nicht selber günstiger herstellen kann?

Strand- und Meeresthemen

Dies ist ein wirklich einfaches Unterfangen. Denn man kann einen großen Teil der dafür benötigten Utensilien ganz einfach beim nächsten Strandbesuch sammeln. Okay: Dies setzt voraus, dass man entweder regelmäßig zum Strand kommen kann oder dort zumindest einmal im Jahr Urlaub macht. more

Das beste Zubehör für Ihr Hoftor

Wer den Bau oder die Reparatur von seinem Gartentor plant, der benötigt unter anderem die passenden Scharniere. Sie sind die tragenden Elemente und verbinden den drehbaren Torflügel mit dem Posten. Es gibt diesbezüglich verschiedene Design-Scharniere die genau passend zum Gartenor ausgewählt werden können.

Tragendes Element für Tür-und Torflügel, Scharniere

Jeder Typ Scharnier besteht aus zwei drehbar miteinander verbundenen Teilen, dem Kloben sowie dem Scharnierband. Der Kloben ist das feste Lager und ist fixiert am Pfosten oder Torrahmen. Das Scharnierband ist das mit dem Torflügel bewegliche verbundene Teil. Kloben und Scharnierband sind über einen Stift fest miteinander verbunden. Die bei massiven und riesigen Gartentoren genutzte Ladenbänder ermöglichen ein aushängen der Torflügel. Diese sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich. more

Welcher Boden gehört ins Schlafzimmer?

Viele Menschen machen sich über den Fußbodenbelag im Schlafraum nur einmal Gedanken, nämlich vor dem Einzug. Überhaupt wird das Schlafzimmer, einrichtungsmäßig, oft stiefmütterlich behandelt. Denn schließlich ist es ja der Raum in der Wohnung, der am wenigsten genutzt wird. Wirklich? Ganz und gar nicht!

Im Schlafzimmer halten wir uns im Laufe des Tages am meisten auf, ja sogar im ganzen Leben. Denn immerhin verschläft der Mensch 1/3 seines Lebens. Im Schlafzimmer. Dennoch wird das kaum wahrgenommen, weil wir die meiste Zeit im Schlafzimmer nicht bewusst anwesend sind. Die kurze Zeit des Schlafengehens und Erwachens, vielleicht ein Kleiderwechsel im Laufe des Tages, mehr ist nicht. Was spielt es da schon für eine Rolle, welche Fußbodenbekleidung im Schlafzimmer vorhanden ist. more

Reiningsmittel aus der Küche

Reinigungsmittel sind oftmals keine günstige Angelegenheit. Darum sollte man auf Mittel zurückgreifen, die schon die Großmütter kannten und schätzten. Ganz alltägliche Dinge wie Salz, Essig, Zwiebeln und auch Orangenschalen sind nicht nur billiger, sondern überaus effektiv. Die letzten Orangen dümpeln noch in der Schale vor sich hin, haben jedoch nicht mehr das volle Aroma. Zum Putzen sind sie aber noch ideal.

Mit Orangenscheiben bekommt man Keramik geputzt als wäre es neu. Das Waschbecken im Badezimmer wird damit ausgiebig eingerieben und nicht nur der Duft von Orangen macht sich breit, sondern auch ein toller Glanz. Übrigens kann man sehr gutes Orangenöl damit herstellen, das dann auch als Putzmittel benutzt werden kann. Einfach Schalen der Orangen und normales Speiseöl in eine Flasche füllen. Nun eine Woche stehen lassen und die schönste Politur für alle Möbel und Gegenstände aus Holz ist fertig, auch hier wird der besondere Geruch begeistern. more

Insekten ohne Chemie loswerden

Viele Arten von Ungeziefer übertragen Bakterien oder Viren. Hier ist größte Vorsicht geboten. Einen effektiven Schutz damit kein Ungeziefer sich in einem Haushalt wohlfühlt ist Reinlichkeit und Fliegengitter vor Fenster und Türen. In der Regel hält man das meiste an Ungeziefer draußen, wenn in Fliegengitter investiert wird.

Ist ein Befall vorhanden, können meistens nur Chemikalien ihn bekämpfen. Aufgepasst werden muss in einem Haushalt, wo Kinder wohnen, dass diese Mittel nicht erreichbar für sie sind.

Bekämpfung von Essig- und Taufliegen

In jedem Haushalt sind sie sicher schon einmal vorgekommen, die kleinen Essig- und Taufliegen. Ein Fliegengitter kann ihnen wegen ihrer Größe nichts anhaben. Sie kommen, wenn sich überreifes Obst, offen stehende, gärende Limonade, Säfte oder Bier in einem Raum befinden. Sie vermehren sich in Windeseile und durch eine Übertragung von Bakterien und Hefepilzen können sie bei einem Menschen starke Darmbeschwerden verursachen. more

Edelstahl – schön und langlebig

Die Verwendung von rostfreiem Edelstahl garantiert eine lange Lebensdauer und bietet zudem maximalen Schutz vor Korrosion. Dank des geringen Gewichts entfällt eine Fundamentierung. Da bei der Montage keine komplizierten Schweißarbeiten anfallen, kann diese Arbeit auch in Eigenregie ausgeführt werden. Der minimale Bedarf an Platz und eine Modulbauweise lassen für fast alle Projekte eine bestmögliche Lösung zu, welche nach der Fertigstellung sofort einsatzbereit ist. Die hervorragende Wärmeleitfähigkeit von Edelstahl ermöglicht in kürzester Zeit die optimale Betriebstemperatur und sorgt für einen einwandfreien Abzug der entstehenden Rauchgase. Dank der glatten Oberflächen im Inneren des Schornsteins ist so gut wie kein Strömungswiderstand vorhanden, somit ist auch eine Ablagerung von Ruß nahezu ausgeschlossen.

Nachträgliche Kaminmontage

Besonders gut sind Kamine aus Edelstahl für den nachträglichen Einbau geeignet. Das trifft vor allem bei Sanierungs- oder Umbauarbeiten an alten Häusern und Gebäuden zu. Dabei sorgt eine doppelwandige Konstruktion mit einer innen liegenden Dämmschicht dafür, dass eine Übertragung der Wärme auf die Außenflächen des Schornsteins ausgeschlossen ist. Somit können Abzugsrohre aus Edelstahl auch bei Holzhäusern problemlos eingesetzt werden. more

Gestalten Sie Ihre Terasse neu

Die Terrasse ist im Sommer ein optimaler Rückzugsort. Auf einer Hausterrasse können nicht nur Familienfeiern durchgeführt werden, sondern Sie dient auch als Ort der Erholung. Doch nicht nur flower-1246593_640die schönen Seiten einer Veranda sind präsent, sondern auch die Bepflanzungsarbeit auf der Terrasse im Frühjahr. Die Pflanzenauswahl für die Gartenveranda ist umfangreiche.

Neben dieser Wirkung geben Pflanzen einen wohlfühlenden Akzent. Diese positiven Nebeneffekte haben vor allem Terrassenbesitzer gerne. Damit Sie die passenden Pflanzen wählen, hier einige Hinweise. Kübelpflanzen für die Gartenterrasse ist immer wieder eine richtige Entscheidung. Die erste Entscheidung ist also die Anzahl der Kübel.

Oleander eine optimale Pflanze

Will man seine Gartenveranda mit Pflanzen schmücken, dann hat man etliche Pflanzen zur Auswahl. Jedoch ist die Auswahl nicht ganz einfach. Für die Veranda sollte man Pflanzen für sonnige Standorte nutzen. Eine Oleanderpflanze lässt sich für perfekt nutzen. Die Pflanze ist durch ihre Beschaffenheit bereits ein Sonnenanbeter und passt perfekt auf eine Gartenveranda. Lediglich ein Winterquartier ist wichtig. more

Ein Gartentor aus Edelstahl

fence-1352558_640Gartentore die aus dem Material Edelstahl hergestellt werden, zählen ebenfalls zur Premiumklasse wenn es um das Thema hochwertige Tore geht. Der Werkstoff Edelstahl ist äußerst stabil, sauber zu bearbeiten und resistent gegen Hitze, Kälte, Wind und Wetter. Zudem sind diese Tore äußerst langlebig und nahezu unverwüstlich, am besten werden sie in Onlineshops wie bspw www.zaun-gartentore.de gekauft.

Die Vorteile von Edelstahl

Tore aus diesem Material besitzen nicht nur zahlreiche Vorteile bezüglich ihrer Eigenschaften, sondern sie sind auch ein Blickfang für jeden Garten, jedes Anwesen. Es gibt sie in den verschiedensten Größen, Formen und Preisklassen. Es sind robuste und wetterbeständige Tore für den Garten, die Einfahrt oder auch den Parkplatz. Einfach schön anzusehen und zu jeder Zahnanlage passend. more

Die Terrasse richtig anlegen – Tipps für Formen , Beläge und Ausrichtungen

straencafe-1269040_640Wer ein Haus und einen gepflegten Garten hat, sollte auch eine ansprechende Veranda besitzen. Damit Sie eine ansprechende Veranda erhalten, sollten Sie sich beim Planen der Gartenterasse einige Überlegungen machen. Die Nutzungsabsichten der Veranda können sehr unterschiedlich sein.

So legen Sie die Veranda richtig an

Nutzen Sie Ihre geplante Veranda ganz nach Belieben. Ihre Terasse kann für die Familie bereit stehen, für Feste oder gemütliche Abende. Bei der Planung der Terrasse werden Sie also den Zweck genau überdenken müssen. Sind beispielsweise Kinder in der Familie, so kann die Terrasse auch als Spielort genutzt werden. Behalten Sie also den Nutzungszweck vor dem Auge, denn dieser ist bei der notwendigen Belagauswahl besonders wichtig.. more

Benötige ich eine Dachsanierung?

the-roof-of-the-1504444_640Wer einen Altbau gekauft hat, ist gezwungen an Investitionen zu denken! Hat man beispielsweise einen Altbau, dann stellt sich irgendwann die Frage der Dachsanierung. Benötigen Sie eine Dachsanierung? Diese Sanierungsfrage werden wir Ihnen mit Antworten füllen.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

Für die Dachsanierung gibt es einige Anzeichen die Hausbesitzer beachten sollten. Neben den zusehenden Beschädigungen, die ein Dach aufweisen kann, kommen noch Schäden die nur bei genauer Betrachtung auffallen. Sichtbare Schäden sind erkennbar durch gesprungene Dachelemente. Ein zusätzlicher Punkt könnten nasse Bereiche unterhalb der Dachmontage sein. Auch der Befall von Schimmel, beispielsweise auf dem Dachboden stellt ein Anzeichen dar. more